Der Schiri leitet jetzt auch in der Woche

Florian Heselmann

23.10.2012 Hückelhoven. Von nun an leitet Florian Heselmann nicht mehr nur am Wochenende. Denn der 27-jährige Fußball-Schiedsrichter arbeitet hauptberuflich als Bankbetriebswirt und führt jetzt die Geschäftsstellen der Volksbank in Hückelhoven und Hilfarth. Er ist damit Nachfolger von Thomas Schreinemachers, der eine neue Aufgabe innerhalb des Genossenschaftsinstituts übernommen hat.

Heselmann hatte 2004 seine Karriere mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann in der heutigen Volksbank Erkelenz gestartet. Drei Jahre später begann der begeisterte Lauf- und Radsportler als Privatkundenberater in der Geschäftsstelle Ratheim. Für die gleiche Aufgabe wechselte Heselmann vor sechs Monaten an seinen Wohnort Wegberg, nun folgte die Berufung zum Geschäftsstellenleiter in Hückelhoven und Hilfarth.