TAN-Verfahren

Sicher und komfortabel Bankgeschäfte im Online-Banking und mit der Banking-App erledigen

Mit unseren TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform oder mit unserer Banking-App. Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge erteilen können. Die mobileTAN empfangen Sie dabei per SMS direkt aufs Handy. Und mit unserer TAN-App erhalten Sie Ihre TAN ebenfalls sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

TAN-Verfahren für zu Hause

TAN-Verfahren für das Online-Banking am PC

   Optische Methode Manuelle Methode
  Sm@rt-TAN optic Sm@rt-TAN plus
Beschreibung Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) im klassischen Online-Banking über blinkende Balken (Flickr-Code) an Ihrem Bildschirm Daten zur Erstellung einer TAN werden von Hand in den TAN-Generator eingegeben
Nutzbarkeit
VR-BankingApp    
VR-NetWorld Software Ja Ja
Online-Banking (über unsere Website) Ja Ja
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Computer und TAN-Generator) Ja Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators möglich Ja Ja
Übertragung der Daten über die optische Schnittstelle Ja  
Nutzbar, wenn die Datenübertragung durch den blinkenden Balken (Flickr-Code) bei Sm@rt-TAN optic nicht möglich ist, z. B. wenn der Flickr-Code wegen Reduzierung der Datenmenge nicht dargestellt wird    
Nutzbar, wenn generell optische Methode nicht möglich ist, z. B. durch kleinen Bildschirm des verwendeten Gerätes   Ja
Weitere Informationen Mehr zu Sm@rt-TAN optic Mehr zu Sm@rt-TAN plus

Online-Banking am PC ohne TAN

Online-Banking mit elektronischer Signatur ist eine Alternative zum klassischen Online-Banking mit TAN-Verfahren. Die Signatur ist verschlüsselt im Chip Ihrer VR-NetWorld Card gespeichert. Eine Transaktionsnummer (TAN) ist bei diesem Verfahren nicht notwendig. Für das Banking mit der elektronischen Signatur erhalten Sie

  • eine persönliche Kennung,
  • ein Kartenlesegerät (Secoder) und
  • eine VR-NetWorld Card inklusive PIN (Persönliche Identifikations-Nummer) der neuen Generation.

Ständige Weiterentwicklung für mehr Sicherheit

Um Ihnen im Online-Banking ein Optimum an Sicherheit und Komfort zu bieten, entwickeln wir unsere Anwendungen ständig weiter. Aus diesem Grund stellen wir nun das Anmeldeverfahren für Ihr Online-Banking um. Das Login-Verfahren per VR-Kennung bietet noch mehr Sicherheit.

Was ist die VR-Kennung?

Bei der VR-Kennung handelt es sich um eine 19-stellige Zahlenkombination, die individuell für Sie erstellt wird. Diese können Sie in wenigen Schritten ganz einfach in einen von Ihnen gewählten Benutzernamen (Alias) verwandeln.

Welche Vorteile hat die VR-Kennung?

Im Gegensatz zur Kontonummer ist Ihre VR-Kennung, also der von Ihnen selbst gewählte Benutzername, nur Ihnen bekannt. Deshalb macht er das Online-Banking noch sicherer. Außerdem können Sie als Benutzernamen eine Buchstaben-Zahlen-Kombination festlegen, die Sie sich gut merken können.

Wie erhalte ich meine VR-Kennung?

Ihre VR-Kennung wird Ihnen bei der Anlage Ihres Online-Bankings mitgeteilt. Sollten Ihnen die Unterlagen zur Erstanmeldung nicht mehr vorliegen, können Sie Ihre Kennung direkt vor Ort in einer unserer Filialen erfragen oder sie über das Kontaktformular anfordern. Anschließend senden wir Ihnen unverzüglich Ihre VR-Kennung per Post nach Hause.

So funktioniert's

Der Wechsel zur sicheren, komfortablen VR-Kennung ist ganz einfach:

  • Sie melden sich im Online-Banking an.
  • Sie rufen den Punkt "Service & Verwaltung" auf und klicken dann "VR-Kennung verwalten" an.
  • Sie ändern den 19-stelligen Code in den von Ihnen gewünschten Benutzernamen.
  • Der Benutzername kann 7- bis 30-stellig sein und aus Groß-, Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen, zum Beispiel "YVG+privat".
  • Achten Sie darauf, einen Benutzernamen zu wählen, der für andere schwer zu erraten ist und geben Sie diesen auf keinen Fall weiter.
  • Ihre PIN für das Online-Banking bleibt weiterhin bestehen.

TAN-Verfahren für zu Hause und unterwegs

TAN-Verfahren für das Online-Banking am PC und mobil

  Sm@rt-TAN Bluetooth mobileTAN TAN-App VR-SecureSIGN
Beschreibung Daten werden in bzw. aus dem Lesegerät (TAN-Generator) mittels Bluetooth oder USB-Kabel übertragen TAN wird direkt per SMS auf Ihr Handy gesendet TAN wird auf dem Smartphone oder Tablet in der TAN-App empfangen
Nutzbarkeit
VR-BankingApp Ja
(Datenübertragung mittels Bluetooth)
Ja
(Nur mit Banking-App VR-Banking HD (für iPad))
Ja
VR-NetWorld Software Ja
(Datenübertragung mittels Bluetooth oder USB-Kabel)
  Ja
Online-Banking (über unsere Website)   Ja
(Nicht mit Browser auf einem Smartphone)
Ja
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang Ja Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Smartphone bzw. Tablet und TAN-Generator) Ja    
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Computer und Handy)   Ja Ja
Spezielle App-Härtungsmaßnahmen, gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung, passwortgeschützter Zugriff     Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators möglich Ja    
Einfacher Abgleich der Daten im SMS-Text möglich   Ja  
Übertragung der Daten über Bluetooth oder USB-Kabel Ja    
Gleichzeitige Verwendung der TAN-App und der Banking-App auf einem Gerät     Ja
Automatische Übertragung der TAN in die Banking-App bzw. Banking-Software VR-NetWorld Software Ja    
Weitere Informationen Mehr zu Sm@rt-TAN Bluetooth Mehr zu mobileTAN Mehr zu VR-SecureSIGN

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Anmeldung im Online-Banking mit VR-Kennung

Mit der VR-Kennung melden Sie sich sicher im Online-Banking an. Die VR-Kennung ist Ihr Benutzername für den Zugang zum Online-Banking und ist eine von Ihrer Volksbank Erkelenz eG vorgegebene 19-stellige Zahlenkombination. Sie können diese vorgegebene Zahlenkombination auch durch einen persönlichen, selbst gewählten Benutzernamen, dem sogenannten Alias ersetzen. Damit verwalten Sie alle Online-Konten und -Depots mit nur einem Benutzernamen und Ihrer PIN.

So funktioniert der Online-Banking-Login mit der VR-Kennung

Alias-Namen einrichten

Um Ihren persönlichen Alias-Namen einzurichten, melden Sie sich im Online-Banking an und klicken auf den Reiter "Service und Verwaltung". Unter "VR-Kennung verwalten" finden Sie Ihre 19-stellige VR-Kennung, die Sie nun durch einen selbst gewählten Alias ersetzen können. Ihr Benutzername sollte für Außenstehende schwer zu erraten sein, zum Beispiel "S@nnenUn7ergang_1970".

VR-ComputerCheck

Computerviren, Spionage-Software, Trojaner, Phishing-Angriffe – das Internet kann gefährlich sein. Der VR-ComputerCheck kann Sicherheitsprobleme auf Ihrem Computer erkennen und hilft Ihnen bei der Behebung der gefundenen Sicherheitslücken.